Zum Hauptinhalt springen

Forschungsvereinigung Werkstoffe aus nachhaltigen Rohstoffen e.V. Rudolstadt

Die Forschungsvereinigung „Werkstoffe aus nachhaltigen Rohstoffen“ ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Privatpersonen zur Förderung der Entwicklung und des Einsatzes von nachhaltig erzeugten Werkstoffen.  

Kunststoffe, Verbundwerkstoffe und Textilien aus nachwachsenden Rohstoffen oder recycelten Ausgangsmaterialien  stehen im Mittelpunkt der Entwicklungs-Projekte.

Neben dem Werkstoffeinsatz selbst fördert die Vereinigung nachhaltige und gleichzeitig wirtschaftliche Verfahrens- und Prozessentwicklungen.

Der Verein ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V.

Die Forschungsvereinigung unterstützt ihre Mitglieder in ihrem Innovationsbestreben durch fachliche Beratung, Projektbegutachtung und Beantragung von Fördermitteln für das IGF- Verfahren der AIF. Genehmigte Projekte werden bis zu ihrem Abschluss von der Forschungsvereinigung administrativ betreut.

Nach Projektabschluss sorgt die Forschungsvereinigung für die Publizierung der Forschungsergebnisse auf ihrer Website.

Darüber hinaus organisiert die Forschungsvereinigung Fachsymposien als Möglichkeit der Ergebnispräsentation bzw. zur  Information und  dem Knüpfen von Kontakten.